Diese Projekte sind schon fertig:

Stauden Gartentisch Gartenstuhl Hamburg Wandsbek

Privatgarten

ein Privatgarten mit aufwendigem Zaun, großer Holzterrasse und toller Pflasterung – das macht diesen Hausgarten aus. Für die Bepflanzung wurden japanischer Ahorn, große Thujen für die Hecke (Thuja occidentalis ‚Brabant‘), Bambus und Rhodendron verwendet. Der Rasen ist dank des automatischen Mähroboters (Automower) immer gleichmäßig lang und der Maulwurf bleibt draußen.

Staudenbeet in Bargteheide

Stauden bringen natürliche Farben- und Formenvielfalt in die Stadt. In Zusammenarbeit mit der Stadt Bargteheide und dem Verschönerungsverein haben wir Kiesbeete mit Stauden und Blumenzwiebeln an der Rathaustr./Ecke Am Markt in Bargteheide angelegt. Sie sollen zu jeder Jahreszeit mit neuen Blüten und Blattformen und-farben das Stadtgebiet verschönern. Bereits im ersten Frühjahr sehen die Beete schon toll aus. Wir feuen uns schon aufs nächste Jahr.

Tulpen Gräser Stauden BargteheideBlumenzwiebeln Gräser Stauden Kiesbeet in Bargteheide

Kita Malepartus Bargteheide:

Außenanlage der Kita Malepartus Der Neubau an der Kita Malepartus hat nun auch eine eigene Außenanlage in der die Krippenkinder und die Kinder aus dem Elementarbereich ausgelassen spielen können. Die Landschaftsarchitektin Frau Schabbel-Mader aus Bargteheide plante eine vielseitige Spielanlage mit Backtischen im Sandspielbereich, Nestschaukel, Spielhügel und Hängematte. Durch die angrenzenden hohen Bäume bietet sich ein optimaler Platz mit Schatten- und Sonnenbereichen.

 Kita Regenbogen in Geesthacht:

Außenanlage der Kita Regenbogen in GeesthachtDie Erweiterung an der Kita Regenbogen in Geesthacht ist fertig. Nun kann dort gespielt, getobt, gelacht, gebastelt und draußen gerannt, im Sand gespielt und sich versteckt werden. Die Architekten Möller und Seifert haben die Anlage geplant. Es wurden neue Winkelstützwände eingebaut, Terrassen angelegt, Spielhügel modelliert und verschiedene Pflanzen wie Strauchrosen, Weiden, Kolkwitzie und Hecken aus Hainbuche gepflanzt. Am 15.06.2014 ist Tag der Architektur und die Kita öffnet ihre Türen für alle Besucher. Die Zeitschrift „Das eigene Haus“ hat in der Juni Ausgabe einen Artikel über die Kita und deren Bau veröffentlicht. Mehr Infos dazu finden Sie hier ».

Kreisverkehr in Grömitz – ein Blütenmeer

Markt Grömitz Stauden KreisverkehrEin Jahr nach Fertigstellung präsentiert sich der Kreisverkehr mitten in Grömitz mit seiner strahlenden Sonne und üppig blühenden Stauden wie Lavendel, Katzenminze, Storchenschnabel und Samtnelke.

Die Betonelemente symbolisieren die Wellen der Ostsee und die Sonne das oft herrliche Wetter am Meer.