Gartenstile die polarisieren

Gartengestaltung - Rhododendron und Buchsbaumkugeln in Großensee

Wir werden oft gefragt, was ist eine zeitgemäße Gartengestaltung – da gibt es nur eine Antwort: ganz individuell – je nach Geschmack!! Es gibt zum Beispiel den romantischen Landhausstil oder die puristischen Designgärten. Wir stellen Ihnen beide hier vor.

Achsen & Linien in Designgärten

Sichtachsen, lineare Wege, Pflasterbänder oder linienförmige Pflanzungen sind ein wichtiges Gestaltungsmittel. Noch heute beeindrucken uns die großen Barockgärten wie Schönbrunn oder Versailles. Diese planerischen Grundideen lassen sich in moderne Privatgärten übertragen. So werden Gärten durch lineare Wege, Hecken, Baumreihen oder Mauern räumlich gegliedert. Verschiedene Nutzungsbereiche wie Terrassen, Einfahrten oder Spielbereiche strukturieren den Freiraum. Sichtachsen schaffen optische Verbindungen zwischen einzelnen Gartenräumen und lassen einen Garten größer wirken. Linien können aus so vielfältigen Materialien sein – wie Wasser, Stein, Hecken, Bodendecker, Zaun oder Mauern, Metallkanten oder Natursteinplatten. Natürlich gibt es hier noch viel mehr Möglichkeiten. Durch Wiederholung von Farben und Formen bekommt die Gartenanlage einen organisierten Look.

Etwas verwunschen mit fließenden Formen

Traditionelle Materialien wie Klinkerpflaster, Naturstein- bzw. Trockenmauern aus Bruchsteinen, bilden ein Gegenstück zu formalen Gartenanlagen. Fließende Formen von geschwungenen Rasenflächen, Beeten, Gartenwegen und Gehölzstreifen verleihen dem Garten Harmonie und Wärme. Die Wahl des örtlichen Steins oder typische Landschaftselemente der Umgebung geben dem Garten seinen regionalen Bezug. Durch Gertrude Jekyll wurde dieser Gartentyp besonders populär. Der romantische Gartenstil ist sehr vielfältig. Elemente aus traditionellen Bauern- oder Mediterranengärten bzw. auch Naturgärten können Bestandteile sein. So lässt sich der Garten für fast jeden Nutzungsanspruch gestalten.

Nun liegt es bei Ihnen heraus zu finden welcher Gartentyp Sie sind. Gerne helfen wir Ihnen dabei und beraten Sie.»